Tag Archive | olivenöl

Spaghetti Aglio e Olio

Heute musste es ganz schnell gehen, da ich unbedingt noch die schönen warmen Sonnenstrahlen genießen wollte. Daher habe ich mein Lieblings-Pastarezept gemacht, Spaghetti Aglio e Olio.
Ein Glas Lambrusco schmeckt super dazu!

Spaghetti 1
Zutaten für 4 Portionen
500g Spaghetti
Meersalz
8! Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie (glatt)
2 Chilischote (rot)
15ml Olivenöl
Salz
Pfeffer, am liebsten frisch gemahlen
Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Die Chilischoten entkernen und fein würfeln, Petersilie fein hacken.
Spaghetti in kochendes Salzwasser bissfest kochen. Die Spaghetti in ein Sieb gießen und kalt abspülen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Chili und Petersilie glasig dünsten. Die tropfnassen Nudeln dazugeben, in Knoblauchöl schwenken und alles gut mischen.

Viel Spaß
Eure Green Power Girls,
Lisa und Petra

 

 

Today I am making something super fast and super easy because I want to enjoy this beautiful weather that we are having.
The recipe is vegan but you do not have to be a vegan to try it! It also tastes best with a glass of Lambrusco. I hope you try it and let me know what you think.
The ingredients are for 4 people
500gr spaghetti noodles
8 (yes, that is correct!) gloves of garlic
1 bunch of flat parsley
2 red pepperoni, seeded and chopped
150ml olive oil
Salt and freshly ground pepper to taste

Spaghetti 5

Boil your salted water and bring your noodles to boil. Cook according to package instructions and drain.
Peel and cut the garlic into thin slices. Cut parsley and red pepperoni into thin stripes. Heat the olive oil in a big pan, adding parsley and red pepperoni. Add the wet noodles to the hot olive oil and stir until thoroughly mixed. Serve right away and don’t forget the red wine!
Your Green Power Girls,
Lisa & Petra

Hummus Dip

Hallo Liebe Facebook Fans!
Ich hoffe, dass Ihr dieses wunderschöne Wetter genau so sehr genießt wie ich.
Heute habe ich ein Rezept für Humus für Euch. Dieses ist ein großartiger Dip für einen Grillabend oder macht sich auch so zwischen durch als Snack ganz gut.
Humus wird aus Kichererbsen als Hauptbestandteil gemacht, welche sehr viel Protein besitzen, sowie Kalziumreiches Tahin (Sesampaste).

Hummus
Genießt das Rezept und lasst mich Eure Meinung dazu wissen!
Euer Green Power Girl Lisa
Hier ist das Rezept zum probieren:

1 Dose Kichererbsen
2-3 Knoblauchzehen, klein geschnitten
2-3 EßL Olivenöl
2-3 EßL Wasser
½ Zitrone, gepresst
2-3 EßL Tahin (Sesampaste)
Kurkuma, Cayenne Pfeffer, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Hummus Ing

Zubereitung:
Dann alles ab in den Mixer und alles pürieren bis alle Zutaten aufgelöst sind-die Zeit kann unterschiedlich sein, zwischen 60-90 Sekunden, je nach dem wie stark der Mixer ist.

 
Hello Facebook Fans,
I hope that you are enjoying this beautiful weather just as much as I am!
Today, I have a recipe for Hummus. This is a great dip to take to a potluck BBQ or enjoy at home as a snack. Hummus is made with chickpeas that are high in protein and with Tahini that is calcium rich, so this is a healthy dip that tastes much better than your store bought one. Enjoy and let me know if you like it.
Your Green Power Girl, Lisa

Here is the recipe for you to try:

1 can of drained chickpeas
2-3 cloves of garlic cut into small pieces
2-3 TBS olive oil
2-3 TBS water
½ Lemon, pressed
Turmeric, red pepper, salt and pepper to taste

Mixer

Preparation:
Put all ingredients into the mixer and mix until everything is nice and creamy, adding more water or oil if needed. This should take 60-90 seconds in your mixer.

Pasta, tutto bene! oder: Ein Teller Nudeln macht glücklich!

photo-3Heute schreibe ich Euch mein Lieblings-Pastasaucenrezept, ausreichend für 4-6 Personen. Die Sauce hat extra viel Gemüse, sowie Pfefferschote und Knoblauch drin, sie ist besonders schmackhaft und würzig-also unbedingt probieren!
Denn auch ‚nicht Veganer‘ kommen hier auf ihre Kosten! Einfach ein richtig tolles Gericht für ein gemütliches Essen mit Freunden und Familie. Sollte dennoch etwas übrig bleiben ist das auch kein Problem, denn aufgewärmt am nächsten Tag schmeckt die Sauce sogar fast noch besser.
Zum Einfrieren eignet sich die Sauce ebenfalls hervorragend, sodass ihr sie ruhig auch vorkochen und einzeln portionieren könnt, falls es mal schnell gehen muss.

photo 1-1 photo 2
Jeweils eine Rote, Grüne, und Gelbe Paprika, klein geschnitten
1 Zucchini, klein geschnitten
3 Stangen Staudensellerie, klein geschnitten
2 Stange Lauch, klein geschnitten
2 Zwiebel, geschält und klein geschnitten
1 Aubergine, klein geschnitten
250g Pilze, klein geschnitten
2 kleine Rote scharfe Peperoni, entkernt und klein geschnitten
3-4 Knoblauchzehen, klein geschnitten
2 Dosen Gehackte Tomaten
1 Dose Tomaten Püree
1-2 Eßl. Olivenöl
Salz
Pfeffer
Alle Zutaten leicht in Olivenöl andünsten, dann die gehackte Tomaten und Tomaten Püree dazugeben und ca. 40-45 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, Pastasauce probieren und nachwürzen.

Viel Spaß
Eure Green Power Girls,
Lisa und Petra

photo 3

Pasta, tutoo bene!
Or:
A plate full of pasta makes everybody happy!

Today I am posting my favorite pasta recipe. This recipe makes enough for 4-6 people, has lots and lots of vegetables, as well as red peppers (the small hot ones) and garlic. The sauce tastes spicy and very good-so you just have to try it!
The recipe is vegan but you do not have to be a vegan to try it! This is the perfect recipe for a nice dinner with family and friends. If you happen to have any left over, this sauce tastes even better the next day or you can freeze it in portion-sizes and make it when you are in a hurry and need a good meal quickly.
I hope you try it and let me know what you think. Get your family or your significant other to help you chop the vegetables!

1 zucchini, chopped
2 gloves of garlic, crushed or chopped
2 leeks, chopped
2 onions, peeled and chopped
1 eggplant, chopped
1 cup of mushrooms, chopped
2 red pepperoni, seeded and chopped
2 cans (8oz each) of chopped tomatoes
1 can (16oz) of tomato sauce
1-2 tbs olive oil
salt and pepper to taste
Sauté everything in 2 TBS. olive oil, then add the 2 cans of chopped tomatoes and the 1 can of tomato sauce and cook for 40-45 minutes. After 25 minutes you can cook the pasta of your choice. Once done, add more salt or pepper to taste and have a wonderful dinner.

Your Green Power Girls,

Lisa and Petra

Frühstückmuffin Cranberry

Vor kurzem habe ich ein tolles Rezept für Frühstückmuffins entdeckt, und dachte mir, sowas könnte ich ja auch mal backen. Also ab an meine Küchenmaschine, aber ich musste natürlich etwas experimentieren und habe das ganze ein kleines bißchen umgewandelt.

 Man nehme:

2 reife Bananen

360 gramm frische Cranberries

80 ml Mandelmilch

60 gramm Olivenöl oder Kokosnusöl

80 gramm Zucker

240 gramm Vollkornmehl oder Mandelmehl oder Kokosussmehl

180 gramm Haferflocken

3 tlfl. Backpulver

120 gramm Apfelmuß

12 Muffinbackförmchen

???????????????????????????????

Die Cranberries und die Bananen kurz in einem Mixer  klein machen. Dann die restlichen Zutaten zugeben und alles gut zu einem Brei vermischen. Eventuell die Maschine kurz ausschalten und alle Zutaten in der Kuechenmaschine mit einem Spatel nach unten schieben, da sich manche Sachen gerne am Rand festhängen.

Nun in die Muffin Backform zu je gleichen teilen 12 Muffins einfüllen, das ganze dann circa 25 minuten bei 180 Grad auf Umluft backen.

Zum abkühlen auf ein Gitterrost setzten. Die Muffins halten sich im Kühlschrank ein paar Tage, bevor man Sie isst einfach auf Zimmertemperatur anwärmen lassen.

Die Muffins sind total lecker, gesund und machen satt.

Viel Spass beim probieren.

 

Our English version:

A couple of days ago, I found this interesting recipe for a breakfast muffin, and I thought this would be something nice to eat for breakfast for myself and my husband. So of course I changed the recipe to my liking and went to bake them almost immediately.

 This is what you need:

2 ripe bananas

1 ½ cup of fresh cranberries

1/3 cup almond milk

¼ cup of olive oil or coconut oil

 1/3 cup sugar

1 cup of whole wheat flour, or almond flour or coconut flour

1 ¾ cup of oats

3 teaspoons of baking powder

½ cup apple sauce

Muffin baking pan to make 12

 

The cranberries and bananas need to be crushed first, by adding them to your Mixer for a few seconds.  Transfer to your kitchen machine, add all remaining ingredients. Mix until all ingredients are well lumped together, the dough will be kind of lumpy.  If needed turn the kitchen machine off, and with a spatula push the ingredients that are stuck on the side of the bowl down.

Now put in equal amounts the dough into your baking form and bake on 350 for approx… 25 minutes.  My oven doesn’t bake evenly so half way through I have to rotate my baking forms around.

To cool them, place them on a wire rack, you can store those delicious muffins in the refrigerator for a couple of days. Before you eat them, let them warm up to room temperature as they taste better.

Those muffins are very healthy and delicious and really fill you up.

Bon appetite.

???????????????????????????????

 

Ingwer-Möhrensuppe-Vegan

Carrot Ginger Soup

Ich bin ein bekennender Fan von Frischen Ingwer!
Die scharfe Knolle kann einige Beschwerden lindern-von Schmerzen bis Reiseübelkeit.

Es heißt Ingwer verbessert die Vitalität und stärkt die Immunabwehr. Probiert doch dieses
Rezept für frische Ingwer-Möhrensuppe.

Geht schnell, schmeckt gut und ist sehr gesund!

Was will man noch mehr?

1 Zwiebel, geschält und gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Stück Ingwer, walnussgroß
8 Möhren, geschält und grob geschnitten
1EL Olivenöl
1 Liter Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer, weiß
1 Prise Zucker
Carrot Ginger Soup 2

Alle Zutaten leicht in Olivenöl ca. 4 Minuten andünsten. Mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und ohne Deckel bei mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und alles mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Petersilie bestreuen. Die Suppe ist einfach und sehr lecker!
Carrot Ginger Soup 3
Viel Spaß
Eure Green Power Girls,
Lisa und Petra

Fresh Ginger-Carrot Soup Soup-Vegan

Carrot Ginger Soup 4
I am a big fan of fresh ginger!
Fresh ginger root is an extremely versatile ingredient and is used to ease pain and reduce travel sickness. Ginger strengthens our immune system and our vitality.

Try this easy recipe for fresh Ginger Carrot soup, it is quick, tastes great and is very healthy. What more can we ask for!

1 onion, diced
8 carrots, peeled
1 glove garlic, minced
1 TBS oil
4 cups of vegetable broth
Salt
Pepper
Sugar

Sauté the diced onion, chopped carrots and minced garlic in 1 TBS. olive oil for 4 minutes, then add the vegetable broth and cook for 20-25 minutes without a lid. Once done, add salt, pepper, and a dash of sugar to taste and then mix until creamy and smooth.

As you see, this soup is super easy, quick (only takes 35 min. from start to finish) and tastes great!

Enjoy,
Your green power girls,
Lisa and Petra

Cremige Kürbis Suppe – Vegetarisch

Hokkaido Kürbis Suppe

ich bin ja schon immer ein kleiner Suppenkasper gewesen, und bei uns Zuhause gab und gibt es immer noch sehr viel Suppe, diese Tradition habe ich beibehalten, denn es gibt nichts Leckeres wie eine selbst gemachte Suppe.

Im Herbst esse ich gerne cremige Kürbis Suppe, hier mein einfaches Rezept ohne viele Zutaten und mit einem frischen Brötchen dazu ist es eine tolle Mahlzeit.

  • 1 Hokkaido Kürbis – am Tag davor den Kürbis gut waschen und dann in einem großen Topf auf dem Herd 20 Minuten köcheln, nach 10 Minuten einmal drehen, dann auf einem Teller abkühlen lassen und im Kühlschrank bis zum nächsten Tag aufheben
  • 2 gelbe Gemüsezwiebeln (klein gewürfelt)
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer
  • Kochsahne (ich nutzte 7% Sahneersatz)
  • Gemüsebullion

Pumpkin 1

Den Kürbis in große Stücke schneiden mit Schale, und das Gehäuse und Kerne entfernen. Dann in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, bis alle Stücke leicht gebräunt sind, dann mit Wasser ablöschen und den Gemüsebuillion hinzufügen. Das ganze dann Köcheln lassen,  bis der Kürbis weich ist. In einer separaten Pfanne die Zwiebelwürfel glasig bräunen und dann ausschalten.

Das ganze in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab solange pürieren, bis das ganze eine geschmeidige Form annimmt. Das ganze wieder zurück in einen hohen Kochtopf füllen dann unter Rühren aufkochen, die Kochsahne unterrühren und ausstellen. circa 10 Minuten ziehen lassen. Noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kürbiskernöl verfeinern.

Das ganze entweder mit frischem Weißbrot oder einem frischen Brötchen servieren.

 

Hokkaido Pumpkin Soup – Vegetarian

I have always been a soup lover, as a child and as an adult. During my childhood there was always a homemade soup served before a meal.

Usually on Saturday’s my Mom made vegetable or Irish stew, and such. My Mom still makes her Soups almost everyday and I took this tradition over; I still love to eat a good bowl of soup. In the fall when the Pumpkin season starts I often make my easy Hokkaido creamy Pumpkin Soup, here you’ll find this easy pleasing recipe.

Pumpkin 2

  • 1 Hokkaido Pumpkin – the day prior, wash your pumpkin real well and boil on your stove top for 20 minutes, turning it once
  • after 10 minutes. Then remove from Pot and let cool on a plate, keep in refrigerator until the next day
  • 2 yellow Onions (nicely diced)
  • Oliveoil for frying
  • Salt and Pepper
  • Heavy Cream for cooking
  • Vegetable broth

 

The next day, cut up your pumpkin in large pieces, take out the seeds. Heat the olive oil in a large pan to brown the pumpkin on all sides, spicing it with salt and pepper. Once this is done add the water and the Vegetable broth and let simmer until pumpkin is soft throughout. In the meantime in another Pan, brown the onions and let simmer until all soft and browned, just not too dark, a slight brown color is enough.  Then add both parts, the pumpkin with the liquid and the onions in a high container and puree is until it becomes a smooth silky cream. Add your almost finished soup back to a stove top pot and bring slowly to a light boil while steering in the heavy cream. Once it has come to a slight boil, turn it off add salt and pepper for your taste. Let the soup sit in the pot with a turned off stove top for 10 minutes and the aroma intensifies.pumpkin 4

You may serve your soup with fresh french bread or a german roll, add pumpkin see oil if you like.

Bon Apetite,

your power girls,

Petra Und Lisa