Tag Archive | limetten

Strawberry Lime Smoothie

Strawberry-Lime-IErdbeer Limetten Smoothie
Lecker, Erdbeeren, auch wenn die Saisin jetzt schon fast um ist, wollte ich gerne noch dieses Rezept mit euch teilen. Dazu noch leckere Limetten, dachte nicht das dieser Smoothie so ein Erfolg wird. Gleich mal ausprobieren.
Hier was ihr braucht:

• 1 Limette – ausgedrückt
• 250 gramm frische Erdbeeren
• 2 Esslf. Hanfsamen
• 2 Esslf Haferflocken
• 200 gramm frischen Feldsalat oder Salat deiner Wahl
• 200 mil. Mandel oder Flachsmilch
• 100 mil. Gefiltertes Wasser

Wie immer, alles ab in den Mixer, gefrorenes und hartes Obst nach unten und mit dem Blattgün abschließen. Kurz auf Turbo für circa 5 Sekunden und dann circa 30 Sekunden auf Stufe hoch pürieren bis euer smoothie cremig genug ist. Flüssigkeit eventuell zugeben, wenn der Smoothie noch zu breiig ist.

Strawberry Lime Smoothie
Yummy, Strawberries. I wish they were available Year around! Even so the season is pretty much over, I wanted to share this awesome recipe with you anyhow. Here is what you need:
• 1 fresh lime, squeezed
• 1 cup of fresh Strawberries ( a little more if you like it sweeter)
• 2 tbsp. hemp seeds
• 2 tbsp. rolled Oats
• 200 gram of fresh leafy greens – your choice
• 1 cup almond or flax milk
• 100 ml filtered water
In your high speed blender/mixer, always start as usually with the frozen and hard fruit and finish with your leafy greens, then add the filtered water. Pulse for a few seconds to start your smoothie, getting everything blended, then blend on a high setting until your smoothie is super creamy. Add more liquid if needed.

Have fun, enjoy and be healthy.
Your Green Power GirlsStrawberry-Lime-II-

Limetten Minze Wasser

Limetten Marokkanische Minze Detox/Flush Wasser

Jetzt im Frühling geht es bei uns wieder rund, mit frischem selbst hergestellten Flush und Detox Wassern. Heute morgen habe ich mir ein Limetten Minze Wasser hergestellt, das total lecker ist und auch super gesund. Ich hatte mir einen kleinen Kräutertopf mit markkoanischer Minze gekauft und diese kam direkt zum Einsatz.

Hier ist was ihr braucht: 

  1. 2 frische Bio Limetten
  2. Mehrere Blätter frische Minze
  3. 1 Glas Krug
  4. Eiswürfel  Limette-Markonische-Minze-Wasser-1

Zubereitung:

Die Limetten gut waschen und dann in Scheiben schneiden, die Minzblätter gut waschen und vom Stief abrupfen. Alles in ein hohes Glasgefäß geben und mit Eiswürfeln und Wasser auffüllen. Eine super Erfrischung und so viel gesünder als vieles anderes.

Lime Moroccomint Detox/Flush Water

Finally spring is here, and today I made my first fresh detox/flush Water with fresh spring ingredients. As you Guy’s know I very seldomly drink a regular Soda, as I know they are not good for you and contain so much unhealthy things. So, go ahead and try our Detox/Flush water and see if you like it as much as we do. I recently bought me a small plant of Moroccan Mint, which I like very much, and love to use it.

Here is what you need:

  1. 2 fresh organic Limes
  2. Several leaves of fresh mint
  3. 1 Glas Carafe
  4. Ice Cubes

Whirl it up:

Wash your organic lime and slice them up, wash your mint leaves and take them off the stalk. Add all ingredients to a tall glass Carafe and add the ice cubes, fill with water. Done. Now wasn’t that fast? Now you have a much healthier drink on hand, then any Soda you can possible buy and you know exactly what is in it. Now enjoy, hope you like it as much as we do.Limette-Markonische-Minze-Wasser-2

Be happy, have a great day, enjoy the outdoors and stay healthy.

Your Green Power Girls,

Petra und Lisa

 

 

Gefrorene Pfirsich Creme

Manchmal hat man ja einfach mal so Lust auf ein schönes Milchshake, Eiscreme oder Sorbet. Heute stelle ich euch deshalb mal eine Variante von gefrorenem Pfirsich Jogurt Eiscreme oder Sorbet vor. Einfach lecker, schnell gemacht und man kann es gerne ein paar Tage im Gefrierschrank aufheben, wenn man nicht alles auf einmal Essen möchte. Mann kann natürlich die Pfirsiche gerne auch gegen eine andere gefrorene Obstsorte austauschen. Frozen-Peach-Sorbert-1

Hier ist die Zutatenliste:

• 1 kg gefrorene Pfirsichspalten
• 1 Esslfl. Honig
• 150 gr griechischer Jogurt
• 1 Esslfl. frischen Limettensaft
•
Erst einmal die gefrorenen Pfirsichspalten in euren “super Mixer” geben, wie ihr ja wisst, steht in meiner Küche der TM31 von Vorwerk, der aber auch wirklich alles klein bekommt. Dann erst mal pulsieren, damit die gefrorenen Pfirsiche erst einmal klein sind. Dann gibt man die restlichen Zutaten hinzu und pulsiert mit dem Mixer, bis man eine schöne cremige Substanz hat, gerne können noch Stücke vom Pfirsich sichtbar sein. Dann das Ganze in eine luftdichte Schüssel geben und im Gefrierschrank aufbewahren, oder selbstverständlicher Weise gleich aufessen, so wie wir meistens.

Alternativ, wenn man keinen Honig nehmen möchte, kann man Agavendicksaft verwenden zum Süßen.

You know, sometimes you just feel like having ice-cream, or a nice milk shake or just something cold and refreshing and soothing. So, I thought I go ahead and make a batch of frozen peach Yogurt, so here is what you need if you like to try to make it. It is easily stored for a couple of days in the freezer if you can’t eat it all at once.

Ingredients:

  • 4 cups frozen peach slices
  • 1 tbsp. Honey
  • 150 gr Greek Yogurt
  • 1 tbsp. Fresh squeezed lime juice

Frozen-Peach-Sorbert-2

Add your frozen peach slices into your “super Mixer”, as you know I am using the “TM31” by Vorwerk, and then pulse until your frozen peaches are in small pieces. Add your remaining ingredients and pulse until you have a nice smooth peach cream. It is ok when you still see some actual pieces of the peaches; it makes it look like the one that you buy.
Except in this homemade version, you know what is actually in it. You can easily swap out the peaches with any other frozen fruit.

If you don’t like the honey in it, you can substitute for agave syrup.

Have fun, enjoy and be healthy.
Your green power Girl,

Petra

Guacamole

quacomale 1

Es ist wieder soweit, Silvester-Abend steht vor der Tür!

Wer eine Party zu Silvester plant oder auf eine Party eingeladen ist, hier ist ein Rezept das immer gut ankommt.

Guacamole ist ein Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche, und wird mit Tortilla-Chips gegessen.

Guacamole passt auf jedes Partybuffet, ist schnell zubereitet, schmeckt lecker und ist sehr gesund!

Am besten verwendet man reife Avocados, die sich leicht zerdrücken lassen.

quacamole 2
Hier ist das Rezept zum probieren:

2 reife Avocados
1 rote Chilischoten, halbiert, entkernt und klein gehackt-nach Geschmack mehr oder weniger nehmen
1 Limette, frisch gepresst-nach Geschmack mehr oder weniger nehmen
½ Rote Zwiebel, fein gewürfelt
1 Tomate, klein gewürfelt
3-5 Stiele Koriander, fein gehackt-nach Geschmack mehr oder weiniger nehmen

Zubereitung:
Avocados halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch herauslöffeln. Mit einer Gabel zerdrücken, Chile, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Tomaten und Koriander unterrühren.

quacomole 3

Last es euch Schmecken und viel Spaß auf Euerer Silvester-Party!
Eure Green Power Girls,
Lisa und Petra

 

 

Wow, yet another year has gone by and it is time to get ready for 2015!

If you are going to a New Year’s party or planning your own, here is a recipe that is always a hit.

Guacamole is quick, easy, tastes great, and is healthy for you too. It is best to use ripe avocados that are soft to touch and then your guacamole is sure to be the hit at any party.

Here is the recipe for you to try:

2 ripe avocados
1 red chilli pepper or less, adjusting to taste
1 lime, juiced, use 1-2 TBS, adjusting to taste
1/2 red onion, chopped
1 tomato-chopped
3-5 stems of cilantro, adjusting to taste
coarse salt
pepper
Cut the avocados in half and remove the seed. Scoop out the avocado and put in a mixing bowl. Using a fork, roughly mash the avocado. Sprinkle with salt and lime juice. Add the chipped onion, cilantro, pepper, and red chilli pepper.

Remember to adjust to taste and add more chilli pepper, lime juice and cilantro if you like.

quacomole 4

Enjoy your guacamole and have a wonderful New Year’s!
Your green power girls,
Lisa and Petra