Tag Archive | flax seed

Passionsfrucht Smoothie

Habt ihr schon einmal eine Passionsfrucht probiert, die sind echt der Oberhammer. Also seit ich die probiert habe, findet diese Frucht des öfteren den Weg in meinen Mixer. Zum ausprobieren, stelle ich euch heute mal diesen Smoothie vor, super lecker und super gesund.

Hier was ihr braucht:

• 1 gefrorene Banane
• 1 frische Passionsfrucht
• Circa 50 gramm silk Tofu oder Griechischer Joguhrt
• 2 Esslf. Flachssamen
• 200 gramm frischen Baby Spinat oder Mangold oder gemischte Baby Salate deiner Wahl – nicht im Bild – oops mein Fehler
• 200 mil. Mandel oder Flachsmilch
• 100 mil. Gefiltertes Wasser

Passionsfrucht-Smoothie-I

Wie immer alles ab in den Mixer, gefrorenes und hartes Obst nach unten und mit dem Blattgün abschließen. Kurz auf Turbo für circa 5 Sekunden und dann circa 30 Sekunden auf Stufe hoch pürieren bis euer smoothie cremig genug ist. Flüssigkeit eventuell zugeben, wenn der Smoothie noch zu breiig ist.
Have you ever tried a passion fruit? I have, and ever since I am hooked and this delicious fruit finds its way into my kitchen more often these days. Here is what you need to try this wonderful smoothie, it is very yummi and super healthy, enjoy!

• 1 frozen Banana
• 1 fresh Passion fruit
• ¼ cup of silk tofu OR Greek yoghurt
• 2 tbsp. Flax
• 200 gram of fresh Baby spinach or baby chard or kale (sorry not in the picture, I goofed!)
• 1 cup almond milk
• 100 ml filtered water

In your high speed blender/mixer, always start as usually with the frozen and hard fruit and finish with your leafy greens, then add the filtered water. Pulse for a few seconds to start your smoothie, getting everything blended, then blend on a high setting until your smoothie is super creamy. Add more liquid if needed.

Have fun, enjoy and be healthy.
Your Green Power Girls

 

The Video for this Post is as usual on YouTube.

Passionfruit-Smoothie-II

Brombeer Mandel Milch Smoothie

Cherry Oatmeal Shake

Erst vor kurzem habe ich angefangen mit Silk Tofu zu experiementieren, schnell hat sich herausgestellt, das Tofu einen neuen Fan hat, mich.  Probiert doch einfach mal das folgende Rezept aus, viel Spass und guten Appetit.

  • •Circa 230 Gramm gefrorene Brombeeren
  • •½ gefrorene Banane
  • •cirka 50 gramm silken Tofu
  • •1 Esslf. geschroteter Leinsamen (auch bekannt als Flachs)
  • •Baby Spinat oder Salat deiner Wahl
  • •200 mil. Mandelmilch
  • •100 mil. Gefiltertes Wasser

Tofu ist ein wertvoller Ersatz zu Fleisch, da er einen hohen Eiweißanteil hat. Tofu steckt voller guten Dinge,  Kalzium, Magnesium, Nikotinsäure, Kupfer, Kalium, Eisen Selen, Omega – 3 und Vitamin B1. Er ist leicht verdaulich und trägt außderdem zu einem guten Säure Basen Verhältnis im Körper bei. Ausserdem, sorgt er dafür das unsere smoothies super cremig sind, und uns an einen Milchshake erinnern.

Leinsamen ist ein eher reichhaltiges Superfood, und sollte deshalb nur in kleinen Mengen verwendet werden, wenn man auf seine Kalorienzufuhr aufpasst. Der geschrotete Leinsamen ist besser vom Körper aufzunehmen, als der ganze Samen. Er ist reich an Ballaststoffen, Kalzium, Eisen und Vitamin E. Leinsamen ist eine gute Verdauungshilfe.  Man sollte darauf achten, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen, wenn man Leinsamen verzehrt hat.  Denn nur zusammen mit genug Füssigkeit, können die Schleimstoffe im Darm aufquellen.

Ich selbst bevorzuge die geschrotete Form, lässt sich sehr viel besser in unseren Smoothies verarbeiten.

Wie immer alles ab in den Mixer, gefrorenes und hartes Obst nach unten, und mit dem Salat abschließen.  Kurz auf Turbo für circa 5 Sekunden und dann circa 30 Sekunden auf stufe hoch pürieren bis euer smoothie cremig genug ist.  Flüssigkeit zugeben wenn der Smoothie noch zu breiig ist, bis er eine sämige Konsistenz erreicht.

Here our ENGLISH version:

Just recently I started to experiment with Tofu; very quickly I became a new fan of the silken Tofu.  Go ahead and give it a try, have fun and enjoy.

  • 1 cup frozen blackberries
  • ½ frozen banana
  • ¼ cup silken Tofu
  • 1 tbsp. Flaxseed (whole Ground)
  • Baby spinach or leafy greens of your choice
  • 1 cup almond milk
  • 100 ml filtered Water

Tofu is a great alternative to meat, as it is very high in protein. But not only that, it also has a great amount of calcium, manganese, copper, selenium, phosphorus, omega-3-fats, iron, magnesium, zinc and vitamin B1. Tofu is easily digestible and keeps our acid-base budget in check. But best of all, added to your smoothie, it makes it rich and delicious like a milk shake and it is hard to resist.

Flaxseed delivers nutritional benefits of omega-3, lignans and dietary fiber. Whole ground flaxseed is easier to be absorbed by your body, then the regular flaxseed.  When you consume flaxseed in any form, you should pay attention to your water / liquid intake. As only when enough liquid is consumed the flax seed ensures that this bulk fiber will work in your bowels and helps to keep you regular.

As far as myself, I prefer the whole ground, as it is easily added to my cereal or my smoothies.

In your high speed blender/mixer, always start as usually with the frozen and hard fruit and finish with your leafy greens, then add the filtered water. Pulse for a few seconds to start your smoothie, getting everything blended, then blend on a high setting until your smoothie is super creamy. Add more liquid if needed.

Have fun, enjoy and be healthy.

Your green power Girls,

Petra and Lisa