Tag Archive | agave syrup

Gefrorene Pfirsich Creme

Manchmal hat man ja einfach mal so Lust auf ein schönes Milchshake, Eiscreme oder Sorbet. Heute stelle ich euch deshalb mal eine Variante von gefrorenem Pfirsich Jogurt Eiscreme oder Sorbet vor. Einfach lecker, schnell gemacht und man kann es gerne ein paar Tage im Gefrierschrank aufheben, wenn man nicht alles auf einmal Essen möchte. Mann kann natürlich die Pfirsiche gerne auch gegen eine andere gefrorene Obstsorte austauschen. Frozen-Peach-Sorbert-1

Hier ist die Zutatenliste:

• 1 kg gefrorene Pfirsichspalten
• 1 Esslfl. Honig
• 150 gr griechischer Jogurt
• 1 Esslfl. frischen Limettensaft
•
Erst einmal die gefrorenen Pfirsichspalten in euren “super Mixer” geben, wie ihr ja wisst, steht in meiner Küche der TM31 von Vorwerk, der aber auch wirklich alles klein bekommt. Dann erst mal pulsieren, damit die gefrorenen Pfirsiche erst einmal klein sind. Dann gibt man die restlichen Zutaten hinzu und pulsiert mit dem Mixer, bis man eine schöne cremige Substanz hat, gerne können noch Stücke vom Pfirsich sichtbar sein. Dann das Ganze in eine luftdichte Schüssel geben und im Gefrierschrank aufbewahren, oder selbstverständlicher Weise gleich aufessen, so wie wir meistens.

Alternativ, wenn man keinen Honig nehmen möchte, kann man Agavendicksaft verwenden zum Süßen.

You know, sometimes you just feel like having ice-cream, or a nice milk shake or just something cold and refreshing and soothing. So, I thought I go ahead and make a batch of frozen peach Yogurt, so here is what you need if you like to try to make it. It is easily stored for a couple of days in the freezer if you can’t eat it all at once.

Ingredients:

  • 4 cups frozen peach slices
  • 1 tbsp. Honey
  • 150 gr Greek Yogurt
  • 1 tbsp. Fresh squeezed lime juice

Frozen-Peach-Sorbert-2

Add your frozen peach slices into your “super Mixer”, as you know I am using the “TM31” by Vorwerk, and then pulse until your frozen peaches are in small pieces. Add your remaining ingredients and pulse until you have a nice smooth peach cream. It is ok when you still see some actual pieces of the peaches; it makes it look like the one that you buy.
Except in this homemade version, you know what is actually in it. You can easily swap out the peaches with any other frozen fruit.

If you don’t like the honey in it, you can substitute for agave syrup.

Have fun, enjoy and be healthy.
Your green power Girl,

Petra

Goldene Milch

Kennt ihr Kurkuma oder Gelbwurz?

Durch viele Studien ist belegt, dass Kurkuma eine Wunder-Wurzel ist!

Kurkuma ist entzündungshemmend, kann Schmerzen lindern, unterstützt die Verdauung, senkt Cholesterin, und vieles mehr. Am Besten lest ihr selbst über die vielen Eigenschaften dieser Wunder-Wurzel im Internet nach.

Kurkuma verleiht allen Gerichten eine goldene Farbe, daher auch der Name dieses leckeren Drinks-„Goldene Milch“

turmeric milk

Hier ist das Rezept zum probieren:

1 Tasse pflanzliche Milch z.B. Mandel, Haselnuss-, Hafermilch
1 TL Kokosöl (optional)
1-2 Kurkuma Wurzel (alternativ: Kurkumapulver)
1 TL Agavensirup (alternativ: Ahornsirup, Honig)

Turmeric pot
Zubereitung:
Die Zutaten in einen kleinen Topf geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Mit Agavensirup oder einer Alternative süßen. Am Besten genießt man die Goldene Milch täglich entweder morgens oder vor dem Zubettgehen.

Last es euch Schmecken!
Eure Green Power Girls,
Lisa und Petra

Turmeric cup

Have you heard about Turmeric?
It seems that everyone is writing or talking about its many benefits.

Turmeric is a root and is the spice that gives curry its yellow color.

Research shows that Turmeric has powerful anti-inflammatory properties and is a strong antioxidant. It helps relieve pain, supports digestion, sinks cholesterol and so much more. It is best, if you read about all of its’ benefits yourself on the internet.

Turmeric gives everything that you make with it a golden hue, hence the name of our recipe: Golden Milk

Here is the recipe for you to try:

1 cup of plant-based milk such as Almond, Hemp, Hazelnut, Rice
1 TB coconut oil (optional)
1-2 pieces of turmeric root or turmeric powder
1 TB Agave syrup or a sweetener of your choice

Put all of the ingredients into a small pot on medium heat, stirring until desired temperature is reached. Sweeten to taste.
To reap the full benefits of golden milk, it is best to drink daily, either in the morning or right before bed.

Enjoy your drink!
Your green power girls,
Lisa and Petra